Person

Dr.

Ilona Cwielong

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Adresse

Kontakt

workPhone
Telefon: +49 241 80 93568
 

Sprechstunde

nach Vereinbarung

 

Forschungsschwerpunkte

Bildung und Sozialisation in einer digitalisierten Welt
Medienaneignung, Medienkompetenz und Mediensozialisation
(Digitale) Jugendkulturen und Jugend – Medien – Politik
Jugend(medien)forschung und Medienforschung
Medienkulturen und (jugend)medienkulturelle Vergemeinschaftungsformen und Gemeinschaftsbildungen im Social Web
Jugendtrends

Vita
2004 bis 2009: Studium Erziehungswissenschaften und Psychologie an der Universität Bielefeld, Abschluss Diplom
2009 bis 2014: Wissenschaftliche Mitarbeiterin der AG Medienpädagogik und Mediendidaktik, Institut III für Allgemeine Didaktik und Schulforschung an der Humanwissenschaftlichen Fakultät an der Universität zu Köln
2013 bis 2014: Koordinatorin und Prüfungsausschussmitglied des BA Intermedia Medienbildung, Mediengestaltung, Medienkultur der Universität zu Köln
2015: Promotion zum Dr. phil. an der Universität Bielefeld zur Erlangung des akademischen Grades der Doktorin in Philosophie
2016: Dozentin beim Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
Seit SS 2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaften Professur Allgemeine Didaktik mit Schwerpunkt Technik- und Medienbildung an der RWTH Aachen

Veröffentlichungen

  • Hugger, Kai-Uwe/ Cwielong, Ilona Andrea (2011): Jugendszene online. Vorurteile und Erkenntnisse. In: Schüler. Wissen für Lehrer (2011), S. 8-11.

  • Cwielong, Ilona Andrea (2011): Mal richtig zocken mit den Jungs. Ein Samstag mit einem 16-Jährigen Konsolero. In: Schüler. Wissen für Lehrer (2011), S. 44-47.

  • Cwielong , Ilona Andrea (2012): Sprudeln im Hypermodus. Was Jugendliche ans Netz bindet. In: Lauffer, Jürgen/ Röllecke, Renate (Hrsg.): Chancen digitaler Medien für Kinder und Jugendliche. Medienpädagogische Konzepte und Perspektiven. München: kopaed. S. 35-41.

  • Cwielong, Ilona Andrea (2012): Das japanische popkulturelle Fantum. Fankultur in digitalen Welten. In: Merz, Heft 4 (2012), S. 30-35.

  • Hugger, Kai-Uwe/ Tillmann, Angela/ Bader, Julia/ Cwielong, Ilona Andrea/ Kratzer, Verena (2013): Kids Mobile Gaming. Mobiles Spielen bei Kindern im Alter von 6 bis 13 Jahren. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, Heft 2 (2013), S. 205-222.

  • Cwielong, Ilona Andrea/ Hugger, Kai-Uwe/ Kratzer, Verena (2013): Ganz aus Kindersicht. Hinter den Kulissen der Kindermedienforschung. In: Medienconcret, Heft 1 (2013)., S.48-49.

  • Cwielong, Ilona Andrea/ Kratzer, Verena (2013): Quantitative Befragung mit Kindern. In: Tillmann, Angela/ Fleischer, Sandra/ Hugger, Kai-Uwe (Hrsg.): Handbuch Kinder und Medien. Wiesbaden: Springer VS. S. 183-198.

  • Cwielong, Ilona Andrea (2014): Digitale Jugendkulturen ein Raum der Anerkennung. Wahrnehmung und Anerkennung am Beispiel der Manga- und Animészene. In: Hugger, Kai- Uwe (Hrsg.): Digitale Jugendkulturen. 2., erweiterte und aktualisierte Auflage. Wiesbaden: Springer VS. S.195-208.

  • Cwielong, Ilona Andrea (2016): Interdependenz und Reziprozität des Anerkennungs- und Aneignungsprozesses in der Mediatiierung. Eine qualitative empirische Untersuchung von Mitgliedern der japanischen popkulturellen Manga- und Animéfanszene. Bielefeld: Universität Bielefeld. URL

  • Cwielong, Ilona Andrea (2016): Aktuelle Trends in der digitalen Mediennutzung Jugendlicher und junger Erwachsener und kritische soziale und jugendkulturelle Phänomene im Internet. In: BPjM-Aktuell. Amtlichen Mitteilungsblattes der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien. 11/2016, S. 3-8.

  • Cwielong, Ilona Andrea (2017): Der Anerkennungsdiskurs in der bildungswissenschaftlich orientierten Medienpädagogik und Mediensozialisationsforschung. Beiträge zur Medienimpulse. 1/2017.

  • Cwiellong, Ilona Andrea/ Ehlenz, Matthias/ Röpke, René (2017): Die Macht der Anerkennung im digitalen Raum. Die Transformation von Anerkennung und ihre Schattenseiten im digitalen Zeitalter. In: Leineweber, Christian/ de Witt, Claudia (Hrsg.): Digitale Transformation im Diskurs. Kritische Perspektiven auf Entwicklungen und T endenzen im Zeitalter des Digitalen. S.114-125. URL

Rezensionen

  • Cwielong, Ilona Andrea (2008): Ich sehe was, was Du nicht siehst. In: Merz 2008/3: Lebenswelt Netz. München: kopaed.
  • Hugger, Kai-Uwe/ Cwielong, Ilona Andrea (2010): Jugendliche und Medien. In: Pädagogik Heft 5, (2010). S.52-54.
  • Cwielong, Ilona Andrea/ Bader, Julia (2011): Gewalt im Computerspiel Gewalt in der Realität? In: Pädagogik Heft 10 (2011), S. 50-52.