Aktuelles

 

Aachener Abendgespräche zur schulischen Inklusion und

Aktionsabend "Die Kinder der Utopie"


„LRS und inklusiver Unterricht – Ängste, Defizite, Strategien“
Dienstag, 14. Mai, 18:30 – 20 Uhr
HKW 2, RWTH Aachen
Prof. Dr. Alfred Schabmann (Universität zu Köln)

Bundesweiter Aktionsabend „Die Kinder der Utopie“
Filmvorführung „Die Kinder der Utopie“ (von Hubertus Siegert) &
Podiumsdiskussion

Mittwoch, 15. Mai, 20:15 Uhr, Apollo Kino (Pontstr. 141 – 149, Aachen, 0241 900 84 84)

„(Inklusive) Bildung für Schüler*innen mit dem Förderschwerpunkt
Geistige Entwicklung“

Dienstag, 28. Mai, 18:30 – 20 Uhr, HKW 2, RWTH Aachen
Dr. Caren Keeley (Universität zu Köln)

„Sprachentwicklung bei Kindern und Jugendlichen mit Down-Syndrom –
was wissen wir, was können wir erwarten?“

Dienstag, 4. Juni 18:30 – 20 Uhr HKW 2, RWTH Aachen
Prof. Dr. Eva Wimmer (Universität zu Köln)

„Deaf Pedagogics: Herausforderungen und Wege“
Dienstag, 18. Juni, 18:30 – 20 Uhr, HKW 2, RWTH Aachen
Dr. Klaudia Grote, Bastian Staudt, Horst Sieprath (RWTH Aachen)

weitere Infomationen über die einzelnen Vorträge finden Sie hier:
Aachener Abendgespräche SoSe 2019
Aktionsabend "Die Kinder der Utopie"

Pressematerial zum Themenabend finden Sie hier:
Pressematerial "Kinder der Utopie"
Presseheft "Kinder der Utopie"

  Logo BmBF

LeBiAC
Gemeinsam verschieden sein in einer digitalen Welt– Lehrerbildung an der RWTH Aachen (LeBiAC)“ wird im Rahmen der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01JA1813 gefördert.

  Logo BmBF